Alessio Albi – Pure Intensität

Zu den wichtigsten Werkzeugen eines Fotografen gehört nicht unbedingt eine teure Kamera oder teuere Models, nein das wichtigste Werkzeug ist das richtige Licht. Da kann das Motiv so schön sein wie es will, ohne dem richtigen Licht, kann selbst Photoshop kaum noch helfen.

Der italienische Fotograf Alessio Albi arbeitet genau damit und zwar sehr intensiv. Die Settings, wie nebelige Landschaften, kühle Wälder, graue Betonbauten und dunkle Zimmer sorgen dafür, dass seine Bilder eine äußerst tief melancholische Stimmung versprühen, die einerseits traurig verloren wirkt, auf der anderen Seite sehr neutral und frei von Emotionen.

Wunderschöne Bilder!

14500154471_d309f26113_z
14678419766_325f1d1060_z
14730351904_d15713a2a7_z
14792719712_678bbcd3d2_z
14810517235_08be4db68d_z
14776816724_233e8025f8_z
Alessio_Albi_09
Alessio_Albi_08
Alessio_Albi_07
Alessio_Albi_06
Alessio_Albi_05
Alessio_Albi_04
Alessio_Albi_03
Alessio_Albi_01
Alessio_Albi_02

(c) all pictures by alessio albi (via langweiledich)

ShareTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on TumblrShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website