Aloe Blacc – Lift your Spirit – Albumkritik

Bildschirmfoto 2013-11-19 um 23.34.05

Eines kann ich jetzt schon einmal sagen, „Lift Your Spirit“ ist für mich eines der besten Alben 2013! Aloe Blacc hat es geschafft ein Album zu kreieren, welches Qualitativ seines Gleichen sucht zurzeit. Eine Mischung aus Country, Soul, Funk und HipHop und dabei dieses großartige Stimme!

Sommer 2013, ich fahre über die Straßen Deutschlands, höre Radio und auf einmal höre ich die ersten Teile von „Wake Me Up“. Meine Beine fingen an sich unkontrolliert zu bewegen, die Stimme sorgte für eine leichte Gänsehaut. Ich dachte noch „Man das ist ja richtig gut!“, bis dann Avicii meinte, dieses Lied zu vergewaltigen. Danke lieber Avicii! Du bist echt eine große Nummer. Es reicht ja nicht, dass du uns damals mit Levels gequält hast, nein. Jetzt musst du dir ja einen wunderbaren Sänger nehmen und eines seiner Lieder schänden.
Ich war so unglaublich wütend in diesem Moment. Scheiße, dachte ich, dass hätte doch ein wirklich tolles Lied sein können. Irgendwann hat man sich damit abgefunden, lebt weiter und versucht nicht mehr daran zu denken. Doch wie geschah es doch so unerwartet, Aloe Blacc kündigte sein neues Album an und das mit „Wake Me Up“ , aber ohne diesen Avicii Mist! Ich bin in die Luft gesprungen, habe die Hände in die Höhe gerissen. In meinem Kopf drehte sich alles, ein lautes YES! schallte aus meinem Munde.

Aloe_Blacc_-_Pressebilder_2010_-_CMS_Source_01

Und nun? Ist denn auch das ganze Album so gut, wie ich es erhofft habe? Japs!
Es passiert mir wirklich selten, dass ich wirklich jeden Track auf einem Album richtig gut finde, aber bei „Lift Your Spirit“ finde ich einfach mal jeden Song richtig gut!
Es ist einfach die tolle Abwechslung, die dieses Album bietet. An erster Stelle haben wir mit „Wake Me Up“ einen wundervollen Country Song, „Soldier in The City“ haut einem mit Funk um die Ohren und „Eyes of a Child“ ist bester Soul. Also man kann eigentlich sagen, das Album hat einfach alles und macht dabei auch alles richtig. Einfach ein tolles „ich habe gute Laune“-Album!

Ich bin wirklich gespannt, was die Zukunft rund um Aloe Blacc uns noch bescheren wird. Ich hoffe wirklich, dass dieses Album nicht sein letztes sein wird und das dieses Album nicht sein Bestes bleiben wird, sondern dass wir noch richtig was zu erwarten haben in der Zukunft. Der gute Mann wird im Januar erst 35 Jahre alt, da hat er noch gute 40 Jahre um Musikgeschichte zu schreiben. Wünschen würde ich es mir!

Leute geht in den Laden oder schaut bei Amazon / iTunes vorbei und kauft euch dieses Album! Eines der besten in diesem Jahr!

ShareTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on TumblrShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website