Fotografie

Zeichnungen aus Kindertagen

Als Kind ist diese Welt doch noch wundershön. Man tobt, man spielt, man freut sich. Man kann einfach Bilder malen, egal ob das auf dem Papier Sinn ergibt oder nicht. Als Kinder konnte man versuchen ein Auto zu malen, es konnte aussehen wie Dreck, aber man bekam immer und immer wieder Lob dafür. Der Künstler   [.Weiterlesen.]

Mit Finn Beales durch die Welt

Ist es nicht schade, dass wir alle eigentlich zu wenig von der Welt entdecken? Ist es nicht schade, dass wir nicht dort hin reisen können, wo wir wollen ohne zu überlegen ob das Geld reicht, was der Chef dazu sagt und so weiter und so fort. Diese Gedanken habe ich eigentlich immer, wenn ich Bilder   [.Weiterlesen.]

Nur ein Foto #11

Nun dieses Foto ist nicht mit besonderer Technik aufgenommen worden. Ich weiss es noch, es war eine einfach Bridgecam von FUJI. Ein absolutes Schrottgerät, doch ich war jung, ich hatte kein Geld und man nahm alles, was man kriegen konnte. Irgendwann ging es dann mal mit den Eltern in den Zoo von Münster. Seit dem   [.Weiterlesen.]

The Guardians – Ladenbesitzer im Potrait

Unzählige Geschäfte reihen sich in unseren Einkaufszonen nebeneinander ein, da hat man solche Läden wie H&M, Nanu Nana und den ganzen anderen Mist. Doch lohnen sich die kleinen Läden, außerhalb der großen Zonen. Die kleinen feinen Geschäfte, mit ihren netten Verkäufern und den besonderen Gegenständen. Der Kanadier Vladimir Antaki aus Montreal, knipste genau diese Menschen, diese kleinen   [.Weiterlesen.]

Ein absolutes WTF Panorama!

Die Panorama-Funktion des iPhones ist ja schon wirklich nett, bekommt man dann auch noch so ein wahnsinniges Gewitter vor die Linse, wie der Reddit User  wretched_beasties, aus Kansas, dann ist das perfekte Bild ganz schnell geschossen. Unglaublich dieses Bild oder?