Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit von Sarah (Schwer verliebt)

Könnt ihr euch noch an die Anfänge von „Schwer verliebt“ erinnern? Der Sat.1 Serie, die etwas korpulentere Menschen in die ewige Liebe führen soll. Hach was liebe ich diese Sendungen. Na gut, wir wissen alle, dass diese Sendung doch zum größten Teil gescriptet ist und am Ende nie wirklich große Lieben dabei heraus kommen, doch es macht einfach Spaß.

Und ja, natürlich werden dort Menschen zur Schau gestellt, sie werden in den unmöglichsten Positionen gezeigt und man lässt sie als ziemlich dumm darstehen. Doch sind wir mal ehrlich, es gibt Menschen, die sind so doof, da kann man auch nicht mehr viel, nein anders gesagt, da muss man nicht mehr viel scripten.

Bestes Beispiel unsere Sarah hier. Wer die Anfänge von „Schwer verliebt“ sich angeschaut hat, wird sie mit Sicherheit noch kennen. Damals dachte ich sie tue nur sehr, ich sage mal einfach, aber nein, sie ist sehr einfach.

Achtet mal darauf, wie gut sie auch jede Frage des Moderators in der Antwort wiedergibt. Richtig heiß finde ich auch einfach die Fragen des Mannes hinter der Kamera! „Was glaubst du, warum hat Sat.1 dich ausgewählt?“
Was soll sie denn bitte schön darauf antworten?

Viel Spaß :D

ShareTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on TumblrShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website