DJ Boogie – Deutschrap Vol. 1 (The Oldschool Edition)

Seit geraumer Zeit, hat Deutschrap wieder Sterne am Himmel, Alben von Künstlern wie Kollegah, Farid Bang, Casper und den ganzen anderen schießen an die Spitzen der Charts. Selbstverständlich ist dies nicht, da vor gar nicht allzu langer Zeit die Deutschrap-Szene eigentlich tot war. Hingerichtet von Aggro Berlin und den ganzen anderen. Die Künstler wurden immer schlechter und es dauerte bis es wieder bergauf ging. Klar haben wir immer Persönlichkeiten und Künstler gehabt, wie Fettes Brot (die mich übrigens mit ihrem letzten Album „3 is ne Party“ unglaublich enttäuscht haben), Deichkind oder anderen. Doch diese haben sich musikalisch umorientiert. Deichkind ist kein typischer Rap mehr,es geht doch viel eher in die Richtung Electro-Techno-Trash-Pop, den ich selber übrigens liebe.

Dann bin ich nun über das Mixtape von „DJ Boogie“ gestoßen, der einfach mal unglaubliche Oldschool Deutschrap Tracks zusammen gemixt hat. Herrlich. Dabei wie eben schon genannt Deichkind, Kool Savas, Beginners oder Eins Zwo.

Zieht es euch rein… bitches!

ShareTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on TumblrShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website