Graffiti in Hamburg – Sat.1 Reportage zu Anfang der 90er

Dieses sogenannte „Graffiti“! Wichtig dabei, das Wort „Graffiti“ sollte immer möglichst falsch und Ur-Deutsch ausgesprochen werden. Eigentlich immer wieder erstaunlich, wie sehr sich das allgemeine Volk darüber aufregen konnte, dass ein paar junge Leute mit Spraydosen Wände besprühten. Gut natürlich gibt es sone und solche, ich selbst bin auch kein Fan von umkreativen Schriftzügen oder Hakenkreuzen, doch machen wir uns nichts vor: die Graffiti und Sternfahrt Bewegung ist so stark wie nie und ist nun und dafür kann man dankbar sein, ein fester Teil unserer Kultur geworden!

 

 

(via KFMW)

ShareTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on TumblrShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website