Kunst auf Kaffeebechern

Es ist doch erstaunlich, dass es in den ganzen Firmen für Kaffeebecher so wenig kreative Köpfe gibt. Mal ehrlich, wenn ihr einen Pappbecher in der Hand haltet, wie ist der? Ist er schön designt mit Raffinesse, Charme und Witz? Eher nicht, der typische deutsche Kaffeepappbecher kommt in maximal zwei Variationen vor. Da haben wir einmal den schlichten weißen Becher und den braun geriffelten. Beide repräsentieren den typischen deutschen Zweckbaustil und gehören in die große Design-Mülltonne.

Doch etwas bewegt sich in unserer Welt, etwas treibt sein Unwesen in den Köpfen der Menschen. Die Kreativität.

Denn einen Vorteil hat so ein schlichter blöder Pappbecher, er kann angemalt werden! Die Pappbecher-Industrie könnte sich ein Beispiel nehmen an Künstlern wie Illarion Gordon, ein Künstler aus Russland, der auf Instagram seine neusten Kreationen mit uns teilt.

Vielleicht inspirieren ja auch euch diese Bilder und wir alle verschönern unsere Pappbecher einfach selbst!

Illarion-gordon-11
Illarion-gordon-13
Illarion-gordon-12
Illarion-gordon-09
Illarion-gordon-08
Illarion-gordon-10
Illarion-gordon-03
Illarion-gordon-02
Illarion-gordon-04
Illarion-gordon-05
Illarion-gordon-06
Illarion-gordon-07
Illarion-gordon-01

(via WHUDAT)

ShareTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on TumblrShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website