André Foucteau – Dieser Mann kann!

Man kann ja über die Franzosen sagen was man möchte, aber Talente habe sie in Hülle und Fülle! Über electru bin ich auf diesen Fotografen gestoßen. André Foucteau. Gebürtig aus Le Havre, hat es ihn nun nach Caen verschlagen, einer kleinen Großstadt im Norden Frankreichs, nur wenige Kilometer entfernt von der Küste der Normandie. Eine   [.Weiterlesen.]

Natur, du bist so wunderschön

„In the Undergrowth“ ist ein kleiner Kurzfilm, der mich mal wieder visuell komplett eingenommen hat! Ich habe vorher noch nie so unglaublich schöne Aufnahmen in dieser Machart gesehen. Ganz große Kunst meiner Meinung nach! Verantwortlich für dieses schöne Video ist Oliver Latta (Extraweg), vermutlich kommt er aus Deutschland, zumindest nehme ich das an, denn die   [.Weiterlesen.]

Nur ein Foto #1

In der Reihe „Nur ein Foto“ möchte ich in der Zukunft einfach ein paar meiner Bilder zeigen. Vielleicht schreibe ich einen kleinen Text dazu, vielleicht poste ich noch ein Lied darunter, welches ganz gut zur Stimmung passt, alles ist möglich. Anfangen möchte ich mit einem Foto aus dem Sony Center. Die Architektur dieses riesen Gebäudes   [.Weiterlesen.]

Moriah Freed – Jung und talentiert

Mit jungen 13 Jahren fing sie an zu fotografieren. Nun ist sie 17 Jahre “alt” und talentierter als manch andere Profis. Moriah Freed, aus Atlanta in Georgia, weiss wie sie Models richtig in Szene setzen muss. Bilder die ich mir sehr gerne anschaue, denn sie geben einem einfach das Gefühl von Leichtigkeit und Freiheit. all images   [.Weiterlesen.]

Ein Grafikdesigner aus Bad Dürrheim

Deutschland, deine Talente kann ich nur sagen! Alexander Reichert gehört wohl zu den aufstrebenden Stars in der Grafikdesign Branche. Als ich gestern das Video des jungen Mannes sehen durfte, war mir eines sofort klar: „Dieser Mann hat das Zeug zu etwas ganz großem, da steckt ein Talent versteckt!“ Auf seiner neuen Homepage, kann man sich   [.Weiterlesen.]

Und wie guckst du?

  Früher, ich weiss es noch, als wir alle, die ganze Familie, gemeinsam vor der Flimmerkiste gesessen haben und uns eine Sendung nach der anderen in die Schädel laufen ließen. Ja das waren noch Zeiten, als man sich wirklich den Mittwoch Abend eine bestimmte Sendung angeschaut hat. Schön wars. Heute läuft das bei mir alles   [.Weiterlesen.]