Probieren wir mal: Vielanker Cola

Bildschirmfoto 2013-12-22 um 17.49.57

In meinem Leben, habe ich schon unglaublich viele verschiedenen Cola-Sorten getrunken. Sei es von Pepsi bis Fritz-Cola. Man hat so ziemlich alles schon probiert, was es so im normalen Handel gibt.
Doch all diese Colas (oder Colos?) reizen mich nicht mehr wirklich. Es musste einfach etwas komplett Neues her, etwas, was ich zuvor einfach noch nicht kannte. Ich wollte, dass mich der Geschmack einer neuen Cola durchs Zimmer fliegen lässt vor Freude!
Auch wenn die Reise schwierig war, hat es sich gelohnt! Es hat sich gelohnt, denn ich habe nun eine neue Liebelingscola! Die Cola von Vielanker!

Wenn ihr von der Brauerei Vielanker noch nie etwas gehört habt, macht euch keine Sorgen, es ist keine Bildungslücke, wenn man dies nicht weiß. Ich kannte die ja vorher auch nicht.
Vielanker liegt, wie es der Name schon sagt, in dem Ort Vielank, direkt in Mecklenburg-Vorpommern, aus der Heimat meiner Frau. Und ich sage euch voller Überzeugung, Cola aus dem Ostteil von Deutschland schmeckt einfach besser. Nicht alle, aber die Meisten doch schon.
Nun da das Vielanker Brauhaus im Osten Deutschlands liegt, wird dort natürlich nicht nur Cola hergestellt. Da hat man alles, was das Herz begehrt, Schnaps, Bier, Brause, etc.
Falls ihr euch das Sortiment anschauen wollt, guckt einfach hier in den eBay Shop. Es ist jetzt nicht unglaublich günstig und ich weiß nicht wie das andere Zeuges von denen schmeckt, aber zumindest die Cola ist der Hammer.

Nun was gefällt mir nun so sehr an dieser Cola. Fangen wir an mit den äußeren Dingen. Da haben wir einmal die Flaschen. Schöne alte Bügelflaschen, die so laut knallen, dass es einen so ein kleines nettes Gefühl von „Man man man man man!“, gibt. Oder anders, man fühlt sich doch noch ein wenig männlicher, als sonst schon.
Kauft ihr euch eine Kiste mit neun Flaschen, bekommt ihr diese in einer tollen Holzkiste. Natürlich ist da im Grunde viel Pfand drauf, aber man bekommt dieses ja auch wieder zurück. Vorausgesetzt man will dies auch, denn die Kisten sind wirklich schön und eigentlich viel zu schade, um sie weg zu geben.

Öffnet ihr die Flasche mit einem lauten PLOPP, riecht an der Öffnung und lasst den ersten Schluck die Kehle hinunter laufen, dann dreht ihr durch. Diese Cola ist einfach unglaublich lecker. Sie ist süß, aber sie ist nicht übertrieben süß und man könnte meinen sie ist leicht fruchtig. Also nicht so wie diese Cherry-Cola Scheiße, nein einfach irgendwie fruchtig. Vielleicht mahlen die auch per Hand Koka Bohnen in das Getränk. Man weiß es nicht. Es erfrischt einfach und im Gegensatz zu der Coca Cola ist auch nicht zu viel Kohlensäure in der Cola. Man kann es angenehm trinken und ach was soll ich euch sagen, das Zeug schmeckt mir einfach wie Hulle!

Also für diese Cola, gebe ich eine absolute Empfehlung! Für mich meine neue Lieblingscola!

ShareTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on TumblrShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

One thought on “Probieren wir mal: Vielanker Cola

  1. Und er hat RECHT! Dieses wundervolle Getränk kommt nicht nur aus meiner Heimat (im übrigen, ich bin seine Frau), nein es ist einfach ein unglaubliches Geschmackserlebnis, welches es sich lohnt selbst auch einmal zu probieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website