OHSAURUS – DEPTH EP #Musiktipp

Netzmusik vom feinsten. OHSAURUS, lebt an der Ostküste der USA und produziert nun schon seit 5 Jahren EP’s und Alben im Bereich Deephouse / Electronic. Nun was soll ich sagen, es gefällt mir, klar nicht jeder Track ist für den Dancefloor geeignet, aber Tracks wie „Chasm“ gehören zu den absoluten Diamanten der Netzmusik. Natürlich, wie   [.Weiterlesen.]

Krane – Skinwalker EP #musiktipp

Dicken Daumen hoch für diese EP! Nicht das ihr diese beiden Musikstücke für lau bekommt, nein, es hört sich einfach noch unglaublich gut dabei an! Der Original Track von Krane hat schon etwas sehr sehr gutes, der Remix von P.ortra.it haut aber richtig in die Ohrmuschel! Nicht lange überlegen, holen, fertig!  

The Die Highlights Vol. 1 #musiktipp

Was man über das Label „Die High“ finden kann ist nicht wirklich viel. Immer wieder das Gleiche, da sucht man und sucht man und am Ende kann man nur sagen, dieses Label hat gute Musiker inne und kommt aus Australien. Nun vielleicht reicht das auch, denn der ganze andere Wischwasch verwirrt dann doch eventuell zu   [.Weiterlesen.]

Tutlie – Sky In Your Bones #musiktipp

Tutlie, die vierköpfige Band aus Philadelphia, gehört noch eher zu den absolut unbekannten Musikern auf diesen Globus. Schade eigentlich, denn Titel, wie das gerade veröffentlichte „Sky In Your Bones“, ist wunderschön anzuhören und macht Lust auf mehr. Man könnte ihre Musik als experimentalen Indie Pop bezeichnen, mit vielen kleinen schönen Klängen und wie es sich   [.Weiterlesen.]