The Evil Raubkopierers – Spielecracker im Jahr 1986

Wir schreiben das Jahr 1986. Nach und nach etablieren sich sogenannte „Personal Computer“, auch umgangssprachlich als „PC“ bezeichnet, in den Stuben der Menschen. Doch wie solle es auch anders sein, überall wird Unfug betrieben!

Besonders schlimm: Raubkopien. Nun früher war so ein Kopierschutz recht simpel gehalten, teilweise brauchte man nur eine Zeile im Code entfernen oder man hat sich einfach direkt die Diskette kopiert. Wer in der Schule einen kannte, der nur ein wenig Ahnung mitbrachte, konnte eigentlich alles haben, worauf er Lust hat und das zum spitzen Preis!

Doch wie es nun einmal kommt, die Software- und Spiele-Entwickler nahmen irgendwann kein Geld mehr ein und der Kampf gegen die Cracker und Raubkopierer begann.

Sogar der WDR hat 1986 in der „Aktuellen Stunde“ darüber berichtet. Ein sehr schöner Beitrag, der die Nostalgie-Fans entzücken sollte!

ShareTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on TumblrShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website