True Detective – Kritik zur HBO Crime Serie

truedetective

Serien sind das neue Hollywood. Diese Aussage wird seit Jahren immer lauter und das auch zu recht. Während sich in Hollywood fast nur noch Comichelden auf den großen Leinwänden prügeln, erschaffen die Sender wie HBO, AMC ,BBC oder auch FX, Serien wie Game of Thrones, Breaking Bad, Mad Men, Sherlock oder Boardwalk Empire! Alle samt Serien, die zu jeder Folge Millionen von Menschen vor den Fernseher ziehen!

Der neuste Clou in der Serienlandschaft geht dieses mal, nun man könnte sagen „mal wieder“, an HBO, mit ihrer Serie „True Detective“! Glaubt mir, wenn ich euch sage, dass True Detective zu dem Besten gehört, was derzeit zu sehen ist!

Nun zu Anfang möchte ich kurz auf das Konzept hinter True Detective eingehen, denn dieses mal ist es nicht so, dass über viele Staffeln nur über eine große Hauptstory gesprochen wird oder über bestimmte Personen. Jede Staffel von True Detective hat neue Hauptcharaktere (übrigens immer 1A Schauspieler) und eine komplett neue Geschichte zu erzählen, um genauer zu sein einen komplett neuen Kriminalfall.

Nun das hört sich erst einmal etwas blöd an, denn das schöne an Serien ist es ja eigentlich, dass wir Charaktere von Staffel zu Staffel besser kennen lernen und auch deren eigne Verwandlung miterleben, doch in dieser Serie ist es gar nicht so schlimm, dass diese Aspekte wegfallen, denn die Geschichte und die einzelnen Personen sind so gut geschrieben, dass man nach der ersten Staffel denkt, es gäbe auch nicht mehr darüber zu erzählen.

Man könnte eigentlich sagen, es handelt sich bei True Detective um einen Film in 8stündiger Länge, der eine komplette und vollendete Geschichte erzählt.

Und das sogar fast perfekt!

Die erste Staffel beginnt im Jahre 1995 in den USA, Louisiana. Die beiden Detectives Rust Cohle (Matthew McConaughey) und Martin Hart (Woody Harrelson), finden auf einem einsamen Feld ein totes Mädchen, welches Opfer eines grausamen Ritualmordes wurde. Der Fall ist verzwickt, die Spuren sind kaum auszumachen und zu allem Übel sind die beiden Detectives auch erst seit kurzer Zeit ein Team und wissen selbst noch nicht miteinander umzugehen.

Dann 2012, wir sehen beide Detectives die ganz offensichtlich gezeichnet sind von den Ereignissen der Vergangenheit. Sie sitzen getrennt voneinander in Büros und werden von der Polizei verhört, die gerade an einem ähnlichen Fall arbeiten wie der von 1995. Okkulte Ritusmorde, die eigentlich nicht mehr auftauchen sollten.

Nun wirklich mehr möchte ich von der Geschichte nicht erzählen, denn besonders diese, macht die ganze Spannung aus! Der Spannungsbogen steigert sich von Folge zu Folge und man kann eigentlich gar nicht mehr aufhören diese Serie zu gucken. Natürlich ist das auch Matthew McConaughey und Woody Harrelson zu verdanken. Diese Beiden passen einfach wie die Faust aufs Auge. McConaughey zeigt mal wieder, dass er den Oscar 2014 absolut verdient bekommen hat, allein die körperliche Verwandlung dieser Person ist Wahnsinn! Und Woody Harrelson? Müssen wir das wirklich bereden? Jeder der ihn kennt und schon in Filmen gesehen hat, weiß das er gerade zu dafür geboren wurde, um einen Polizisten zu spielen, besonders einen Polizisten, der vielleicht auch mal unkonventionelle Wege geht. Es macht einfach riesigen Spaß den Beiden bei der Arbeit zuzuschauen.

Doch gibt es denn nun auch etwas schmälernde Kritik an HBO’s neuer Crime Serie? Wenigsten ein bisschen? Nun ja, ja. Aber nur ein wenig. Das große problem, bei der ersten Staffel von True Detective, war das Ende. Ich möchte nichts verraten, aber ich bin mir sicher ihr werdet sofort verstehen, was ich meine, auch wenn ich euch nicht genau sage was.
Doch kann ich darüber ganz gerne wegsehen, denn der Gesamteindruck zählt!

True Detective ist eine Serie, die jeder Serienfan, jeder Fan von Krimi und Thriller einfach sehen muss! Unglaublich gute Schauspieler mit tollen Rollen, eine fesselnde Geschichte und eine dicke Atmosphäre, machen diese Serie zu mit dem Besten auf dem aktuellen Markt. Das Konzept ist frisch und verspricht viele weitere Fälle mit neuen Gesichtern für die Zukunft!

truedetectiveposter

ShareTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on TumblrShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website